Reifen-Müller WM-Planer 2018 Reifen-Müller-App Downloaden

Datenschutz

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist Teil unseres Service-Versprechens. Im Folgenden informieren wir Sie über Erhebung und Umgang mit personenbezogenen Daten auf unserer Website. Eines vorweg: Personenbezogene Daten werden vertraulich behandelt. Wir wenden äußerste Sorgfalt und hohe Sicherheitsstandards an, um Ihre persönlichen Daten zu schützen.

Verantwortliche Stelle i.S. der Datenschutzgesetze:

Reifen-Müller, Georg Müller GmbH & Co. KG (nachfolgend Reifen-Müller genannt)
Köpenicker Straße 152-153
10997 Berlin
Deutschland 

vertreten durch:

Reifen-Müller Verwaltungsges. mbH Sitz Berlin
Registergericht Berlin-Charlottenburg
HRB 5461
Geschäftsführer: Christian Duda

Kontakt

Telefon: +49 (0) 30 / 81 85 81
E-Mail: info@reifen-mueller.de

1. Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben?

Sie können unsere Website besuchen und sich informieren, ohne persönliche Angaben machen zu müssen. Während Ihres Besuches auf unserer Seite bleiben Sie dann grundsätzlich anonym. Wenn Sie auf unsere Webseite zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Natur erfasst, zum Beispiel die Art und Version von Webbrowsers und Betriebssystem, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage, die Verweildauer und gewählte Unterseiten oder der Name Ihres Internet Service Providers. Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Webseiten korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Anonyme Informationen dieser Art werden von uns statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

Persönliche Angaben machen Sie freiwillig, zum Beispiel wenn Sie eine Termin- und/oder Reifenreservierung tätigen, Anfragen an uns senden oder ähnliche Funktionen nutzen.

Treten Sie online mit uns in Kontakt, werden die von Ihnen gemachten Angaben zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Wir erheben personenbezogene Daten auf das für die Zwecke der Verarbeitung notwendige Maß beschränkt.

Diese persönlichen Angaben können umfassen: 

  • Anrede, Vor- und Nachname
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse
  • Telefonnummer
  • Geburtsdatum
  • Daten in Bezug auf Ihr Fahrzeug (KFZ-Kennzeichen, Schlüsselnummern, Erstzulassung, etc.)

2. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten verwendet?

Wir speichern, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur soweit Sie Ihre Einwilligung hierfür erteilt haben: Mit dem Absenden von Reservierungen oder Anfragen über die entsprechenden Formulare willigen Sie in die folgende Verwendung Ihrer persönlichen Daten ein:

  • Gemäß DSGVO Art. 6, Abs. 1b zur Erinnerung, Erfüllung und Abwicklung Ihrer Termin- und/oder Reifenreservierung, sowie um Ihre Anfragen zu beantworten. Ohne diese Daten können wir ihre Anfragen und Reservierungen nicht bearbeiten.
  • Im Falle eines entstandenen Vertragsverhältnisses sind Ihre Daten auch zur ordnungsgemäßen Abwicklung erforderlich (dies umfasst z.B. die Übermittlung an Hersteller/Importeur zur Inanspruchnahme von Garantieleistungen und Rückrufaktionen, ggf. sonstige Garantiegeber, Leasinggeber und Finanzierungsinstitute, Mietwagenfirmen) und soweit dies gesetzlich notwendig ist. (DSGVO Art. 6, Abs. 1b)
  • Ebenfalls verwenden wir Ihre Daten, um Reklamationen abzuwickeln und um Ihnen den Kundendienst zu erweisen, z.B. Fragen zu beantworten. (DSGVO Art. 6, Abs. 1b)
  • Wir nutzen Ihre Informationen auch dazu, unsere Plattform zu verbessern, einem Missbrauch unserer Website vorzubeugen oder Fehler zu entdecken.
  • Um Ihnen per Post anlassbezogene Erinnerungen und Angebote zukommen zu lassen könnten wir ihre Postadresse nutzen. Die Abmeldung von diesen werbenden Maßnahmen ist jederzeit möglich.
  • Ebenfalls können Ihre Daten auch zu Zwecken der Markt- und Meinungsforschung und zum Zweck der Sicherung und ständigen Verbesserung unserer Qualität.
  • Um Dritten die Durchführung technischer, logistischer oder anderer Dienstleistungen in unserem Auftrag zu ermöglichen.

Weitergabe an Dritte

Die für die Geschäftsabwicklung notwendigen persönlichen Angaben werden von uns vertraulich behandelt. Ihre Daten können im Rahmen des Anfrage-, Reservierungs-, Bestell- bzw. Auslieferungsvorgangs an Dritte, die daran beteiligt sind, weitergegeben werden. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an aktuelle Datenschutz-Gesetze gebunden:

  • Zum Zweck der Online-Termin-Vereinbarung und dessen Verarbeitung in unserem Haus: prm AG, Dieselstraße 4, 71277 Rutesheim
  • Zur Kreditprüfung und Bonitätsüberwachung erfolgt ebenfalls ggf. ein Datenaustausch mit der Creditreform Berlin Wolfram KG, Einemstraße 1, 10787 Berlin
  • Zum Zweck der Verarbeitung von Anfragen über den Felgenkonfigurator: jfnetwork Gmbh (Steigweg 24 /Geb 61, 97318 Kitzingen) bzw. prm AG, Dieselstraße 4, 71277 Rutesheim
  • Zum Zweck der Versendung von postalischen Angeboten, sofern innerhalb der letzten 3 Jahre ein Vertragsverhältnis zwischen dem Adressaten und Reifen-Müller besteht oder bestand: Confidence Center, Grunewaldstraße 22, 12165 berlin
  • Falls Sie E-Mails von Reifen-Müller erhalten: prm AG, Dieselstraße 4, 71277 Rutesheim
  • Zum Zweck der Markt- und Meinungsforschung für Reifen-Müller können auch ausgewählte Dienstleister beauftragt werden. Ihre Daten werden anderen Unternehmen niemals zu deren unabhängigen Verwendung übermittelt. 

Für andere Zwecke gibt Reifen-Müller Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Service-Termin Erinnerung von Reifen-Müller

Unser kostenloser Email-Erinnerungs-Service erinnert Sie an nötige, anstehende Service-Termine. Welche Service-Leistungen bei Ihnen anstehen entnehmen wir den bei uns zu ihrem Fahrzeug gespeicherten Daten oder ihrem persönlichen Hinweis an uns. Um Sie unkompliziert bzgl. anstehender Service-Termine, wie z.B. Hauptuntersuchung, Reifenwechsel und Klimaservice kontaktieren zu dürfen, benötigen wir ihre Email Adresse und entsprechend Art 7 DSGVO ihr Einverständnis.

Bei einer Auftragserfassung, in einer unserer Filialen, wird automatisiert ein Formular gedruckt, auf dem Sie die bereits gespeicherten Daten sehen und uns gegebenenfalls Ihr Einverständnis für bestimmte Kommunikationswege erklären. Die von Ihnen angegebenen Daten werden dann ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Ihre Daten werden NICHT an Dritte weitergegeben. Sie können auch über Umstände per E-Mail informiert werden, die für diesen Dienst relevant sind (Beispielsweise technische Änderungen).

Sie erteilen uns ihr Einverständnis persönlich und schriftlich in einer unserer Filialen per double-opt-in Verfahren auf dem zuvor genannten Formular.

Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten und ihrer Nutzung für den Erinnerungsservice können Sie jederzeit widerrufen. Sie können uns Ihren entsprechenden Wunsch, über die am Ende dieses Dokuments angegebene Kontaktmöglichkeiten, mitteilen. Ferner befindet sich in jeder Mail dazu ein entsprechender Link.

Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung von Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beachtung der anwendbaren datenschutzrechtlichen Vorschriften verwendet. Dazu gehören deren Verwendung bis zu 3 Jahre und deren Aufbewahrung gemäß DSGVO Art. 6, Abs. 1c bis zu 10 Jahre nach dem letzten Geschäftsvorfall.

Sie haben einen Anspruch auf Ihren Antrag hin unentgeltlich Auskunft über die über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Sperrung oder – abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung – Löschung ihrer Daten bei uns. Sie haben ebenfalls das Recht, Ihre Einwilligung in die Datenspeicherung zu jeder Zeit und ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Bitte wenden Sie sich für alle diese Anliegen an die unten angegebene Adresse unseres Datenschutz-Beauftragten.

Noch ein Hinweis: Damit eine Sperre von Daten jederzeit berücksichtigt werden kann, müssen diese Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten werden. Sie können auch die Löschung der Daten verlangen, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.

Zu jeder Zeit steht es Ihnen zu sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.

3. Einsatz von Cookies: Google Analytics, Google Remarketing und Google Adwords

Ein Cookie bezeichnet Informationen, die ein Webserver zu einem Browser sendet, die dann der Browser wiederum bei Zugriffen auf diesen Webserver zurücksendet. Cookies ermöglichen es Informationen zwischen zeitversetzen Aufrufen einer Website zu speichern oder Information zentral abzulegen.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Google Analytics

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Webseiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

Link: Browser Add On zur Deaktivierung von Google Analytics

Zusätzlich oder als Alternative zum Browser-Add-On können Sie das Tracking durch Google Analytics auf unseren Seiten unterbinden, indem Sie diesen Link anklicken. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Gerät installiert. Damit wird die Erfassung durch Google Analytics für diese Website und für diesen Browser zukünftig verhindert, so lange der Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Google Remarketing

Diese Webseite verwendet die Remarketing-Funktion der Google Inc. Die Funktion dient dazu, Webseitenbesuchern innerhalb des Google-Werbenetzwerks interessenbezogene Werbeanzeigen zu präsentieren. Im Browser des Webseitenbesuchers wird ein sog. „Cookie“ gespeichert, der es ermöglicht, den Besucher wiederzuerkennen, wenn dieser Webseiten aufruft, die dem Werbenetzwerk von Google angehören. Auf diesen Seiten können dem Besucher Werbeanzeigen präsentiert werden, die sich auf Inhalte beziehen, die der Besucher zuvor auf Webseiten aufgerufen hat, die die Remarketing Funktion von Google verwenden.
Nach eigenen Angaben erhebt Google bei diesem Vorgang keine personenbezogenen Daten. Sollten Sie die Funktion Remarketing von Google dennoch nicht wünschen, können Sie diese grundsätzlich deaktivieren, indem Sie die entsprechenden Einstellungen unter http://www.google.com/settings/ads vornehmen. Alternativ können Sie den Einsatz von Cookies für interessenbezogene Werbung über die Werbenetzwerkinitiative deaktivieren, indem Sie den Anweisungen unter http://www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp folgen.

Google AdWords

Unsere Webseite nutzt das Google Conversion-Tracking. Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.

Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Wir nutzen Cookies, um den Erfolg unserer Werbung in Suchmaschinen zu analysieren und für die Web-Analyse.

5. Übertragung & Speicherung personenbezogener Daten

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Trotz hoher Sicherheitsstandards und aktueller Technologie weisen wir darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail oder Absenden von Formulare) Sicherheitslücken aufweisen kann.

Die Reifen-Müller, Georg Müller GmbH & Co. KG speichert Ihre Daten auf besonders geschützten Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von der Reifen-Müller, Georg Müller GmbH & Co. KG befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

6. Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

7. Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte jederzeit an

Bitte senden Sie für diese Anliegen eine E-Mail an datenschutz@reifen-mueller.de

Die Fotos unserer Mitarbeiter sind gem. § 22 KUG („Recht am eigenen Bild“) geschützt. Download, Manipulation, Veröffentlichung oder Vervielfältigung der Bilder sind nicht erlaubt. Jede Verletzung des Rechts am eigenen Bild kann Ansprüche auf Unterlassung oder Schadensersatz nach sich ziehen.

8. Verlinkung zu anderen Webseiten

Unsere Webseiten können Links zu anderen Webseiten enthalten. Soweit Sie die Webseiten der Reifen-Müller verlassen, werden wir Sie durch einen „externen Link“ (neues Browserfenster) deutlich darauf hinweisen. Bitte beachten Sie, dass nach Verlassen der Reifen-Müller-Webseiten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen anderen Internetanbieter greifen und wir keinen Einfluss auf deren Einhaltung haben.


Weitere Informationen zum Thema Datenschutz in der Bundesrepublik Deutschland finden Sie hier: www.bfd.bund.de

(Berlin, 08. Mai 2018)

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Eine Anleitung zum Deaktivieren der Cookies finden Sie hier: Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung