Reifen-Müller-App Downloaden

Felgen

Zwei Bestandteile machen die Räder eines PKW aus: die Felgen und die Reifen. Da die Felgen das Gesamtgewicht des Fahrzeugs tragen und möglichst gleichmäßig auf die Fahrbahn verteilen müssen, wird die Bedeutung der richtigen Felgen deutlich. Grundsätzlich werden zwei Materialarten für die Herstellung von Felgen verwendet: Die preiswertere Stahlfelge gehört in der Regel zur Serienausstattung während die allgemein als Alufelge bezeichnete Leichtmetallfelge meist als aufpreispflichtige Sonderausstattung angeboten wird. Ausnahmen bilden sogenannte Premium-Automarken, bei deren Grundausstattung bereits Alufelgen enthalten sind.

Kriterien bei der Wahl der Felgen

verschiedene Arten von FelgenStahlfelgen können bei entsprechender Reifengröße nahezu bei jedem Fahrzeug verwendet werden. Für den Einsatz von Leichtmetallfelgen muss eine allgemeine Betriebserlaubnis vorhanden oder die Zulassung der Felgen in die Fahrzeugpapiere eingetragen sein, sofern diese nicht vom Fahrzeughersteller mit angeboten werden. Ob die gewünschten Felgen für ein bestimmtes Fahrzeug geeignet sind, kann man über den Vertragshändler (ein autorisiertes Autohaus), den Alufelgen-Hersteller oder dem Reifenhändler erfahren. Die technische Kompatibilität der Leichtmetallfelge mit dem jeweiligen Fahrzeug lässt sich darüber hinaus schnell online auf den Websites der Felgenhersteller prüfen. Neben der erforderlichen Reifengröße ist auf die Lochzahl und den Lochkreis des Lochkranzes sowie der Einpresstiefe und den Durchmesser der Radnabenbohrung zu achten. Der Lochkreis (z.B. 5 x 108) beschreibt die Anzahl der Schraubenlöcher und den Durchmesser des auf den Mittelpunkten der Schraubenlöcher liegenden Kreises.

Wirtschaftlichkeit und Designanspruch: Die Vorteile von Alufelgen

Leichtmetallfelgen werden in den vielfältigsten Designalternativen angeboten und werten das Gesamtbild eines Fahrzeuges hinsichtlich Eleganz oder Sportlichkeit enorm auf. Darüber hinaus bieten Alufelgen verbesserte und ruhigere Fahreigenschaften gegenüber Stahlfelgen. Infolge der geringeren Masse sorgen diese Felgen für ein besseres Beschleunigungs- und Bremsverhalten und ermöglichen zusätzlich eine Senkung des Kraftstoffverbrauchs.

Reifen und Felgen Shop