Reifen-Müller-App Downloaden

Sommerreifen wechseln

sommerreifen wechseln

Um sicher durch den Sommer zu fahren, sollten Autofahrer zu Beginn der warmen Jahreszeit auf Sommerreifen wechseln. Dann kann man die Winterreifen einlagern lassen und neue Sommerreifen kaufen oder den benutzten Reifensatz auf seine Sicherheit durchchecken lassen.

Wann auf Sommerreifen wechseln?

Wie auch bei der Frage, wann man auf die Winterreifen wechseln sollte, kommt es bei dem Reifenwechsel zur warmen Jahreszeit auf die individuellen Gegebenheiten an. Grundsätzlich sollte man den Reifenwechsel in Erwägung ziehen, wenn nicht mehr mit Schnee und Eis auf den Straßen zu rechnen ist. Das Thermometer sollte zudem nicht mehr wesentlich unter 7 Grad Celsius fallen.

Diese klimatischen Bedingungen liegen oftmals um die Osterzeit im April vor. Ist man sich noch unsicher, ob es noch einmal Nachfrost geben könnte, dann sollte man als Autofahrer mit dem Wechseln auf die Sommerreifen noch ein paar Tage länger warten.

Warum muss man auf Sommerreifen wechseln?

Sommerreifen wie Winterreifen werden im Hinblick auf ihren Einsatzort entwickelt. Während Winterreifen sehr niedrige Temperaturen aushalten müssen und auch bei Glatteis die Haftung auf dem Boden behalten sollten, werden an Sommerreifen ganz andere Bedingungen gestellt. Die Autoreifen für den Sommer müssen heißen Bedingungen wie den glühenden Asphalt standhalten. Außerdem ist das Profil von Sommerreifen darauf ausgelegt, Regenwasser besser zu verdrängen, ohne das Handling zu beeinträchtigen.

Reifenwechsel vom Reifenservice in Berlin

Bevor man auf Sommerreifen umsteigt, sollte man ein paar Punkte beachten. Zunächst einmal gilt es festzustellen, ob der Sommerreifen vom vergangenen Jahr noch ausreichend Profil besitzt. Es ist eine Profiltiefe von min. 1,6 mm gesetzlich vorgeschrieben. Um das Risiko von Aquaplaning zu minimieren und auf nassen wie trockenen Fahrbahnen ausreichend Haftung zu haben, sollte die Profiltiefe deutlich über diesem Mindestwert liegen. Genauso wichtig ist es, den Luftdruck im Auge zu behalten. Möchte man Sicherheit haben, kann man seine Sommerreifen in einer der Reifen-Müller-Filialen in Berlin und Brandenburg durchchecken lassen. So haben Sie nichts zu befürchten, wenn Sie die Sommerreifen wechseln. Wer nicht über ausreichend Stauraum verfügt, kann hier auch seine Winterreifen einlagern lassen. Vor der erneuten Montage im Winter werden diese einem Check unterzogen, so dass man freie Fahrt hat.