Reifen-Müller-App Downloaden

Pirelli Reifen

Pirelli ReifenDer italienische Reifenproduzent Pirelli fing mit der Herstellung von Fahrradreifen klein an. Heute sind Pirelli Reifen weltweit gefragt.

Sommerreifen und Winterreifen von Pirelli

Pirelli ist gegenwärtig eine global anerkannte Reifenmarke. Die Pirelli Sommerreifen wurden so entwickelt, dass sie sich den Witterungsverhältnissen anpassen können. Deshalb sorgen Pirelli Reifen sowohl auf staubigen Straßen im Hochsommer wie auch auf matschigen Straßen nach einem Sommer-Unwetter für eine angemessene Haftung. Im Sortiment von Pirelli-Sommerreifen finden Fahrzeughalter ganz verschiedene Ausführungen, die bezüglich Technik und Design auf die verschiedenen Fahrzeugtypen angepasst wurden. Bei der Entwicklung der Pirelli Reifen wurde auch der mögliche Einsatzort berücksichtigt. Der Reifen-Service in Berlin bietet Fahrzeugführern eine breite Palette von Reifentypen für ihren Bedarf an. Je nach Fahrzeug, Fahrverhalten und Einsatzort kann der geeignete Pirelli-Reifen für den Sommer oder Winter gewählt werden. Die Pirelli Winterreifen zeichnen sich insbesondere durch ihre erprobten Eigenschaften aus. Denn die Reifen für die kalte Jahreszeit bestehen aus einer speziellen Zusammensetzung aus weichen Gummiverbindungen mit Silizium. Dieses Thermo-Gummi von Pirelli lässt den Reifen schnell erwärmen, so dass er sich auch auf kalten Straßenbelägen gut fahren lässt. Die Lauffläche der Pirelli-Winterreifen besteht aus einem Lamellen-Netz, das die Reifen auch bei vereisten Flächen auf dem Boden haften lässt.

Die Erfolgsgeschichte der Pirelli Reifen

Giovanni Battista gründete 1872 am Rande der italienischen Stadt Mailand eine Gummiwarenfabrik. Zunächst produzierte das Unternehmen telegraphische Leitungen, Unterseekabel und Fahrradreifen. Erst knapp 30 Jahre nach der Gründung, 1901, begann man auch mit der Herstellung von Autoreifen. Das war der Startschuss für den weltweiten Erfolg des Reifenherstellers Pirelli. In den kommenden Jahrzehnten konzentrierte sich das Unternehmen auf die Produktion von Pirelli Reifen, zahlreiche Betriebe wurden aufgekauft und in die Unternehmensstrategie integriert. Darunter befindet sich die Firma Metzeler. Unter dieser Markenführung stellt Pirelli heute Motorrad-Reifen her. Das Unternehmen produziert unter anderem in Deutschland PKW- und Motorradreifen für die Erstausstattung und den Ersatzmarkt. Heute befindet sich am Gründungsort des Reifenherstellers, dem Stammwerk „Bicocca“, das Technologie- und Grundlagen-Forschungszentrum. Im Odenwald liegt das Haupt-Produktions- und Entwicklungszentrum für PKW-Breit- und Ultra-High-Performance-Bereifungen.