Reifen-Müller-App Downloaden

Vredestein Reifen

Vredestein ReifenDie ‚NV Rubberfabriek Vredestein’ stellte zunächst Reifen für Fahrräder her. Heute gehören die Vredestein Reifen aus den Niederlanden zu den Design-Glanzstücken unter den Reifenmarken.

Sommerreifen und Winterreifen von Vredestein

Zum Sortiment des niederländischen Reifenproduzenten gehören die Vredestein Winterreifen, die durch das besonders stilvolle Profildesign durch den Automobildesigner Giorgetto Giugiaro aus der Masse hervorstechen. Neben der Wirkung der Vredestein Reifen überzeugt aber auch die Sicherheit: Durch die netzartig miteinander verbundenen Lamellen des Profils bieten die Winterreifen von Vredestein auch bei Schnee und Eis einen guten Halt auf der Straße. Zu der Produktpalette des Reifenherstellers gehören auch Sommerreifen und Winterreifen für extreme Situationen. So können Autofahrer die in Regionen mit einem harten Winter leben auf Winterreifen mit Silica-Zusatz zurückgreifen, die speziell für Gebiete mit starkem Schneefall konzipiert wurden.

Die Erfolgsgeschichte der Vredestein Reifen

Im Jahr 1909 wurde in der niederländischen Stadt Enschede das Unternehmen ‚NV Rubberfabriek Vredestein’ gegründet. Wie viele international erfolgreichen Reifenhersteller liegt der Ursprung des Reifenproduzenten Vredestein in der Herstellung von diversen Gummiartikeln und Fahrradreifen. Heute ist die ehemalige Gummifabrik ein internationales Unternehmen. Vredestein produziert neben Fahrrad-, PKW-, Landwirtschafts- und Industriereifen auch Reifen für Motorroller. Besonders bekannt ist der Reifenhersteller Vredestein für seinen hohen Designanspruch. Seit 1997 sorgt das italienische Designbüro Giugiaro Design für die innovative Gestaltung der Vredestein Reifen. Gerade Linien und scharfe Kanten sind einige der bestechenden Merkmale der Werke des italienischen Designers Giorgetto Giugiaro. Auch sein Sohn und Nachfolger Fabrizio Giugiaro hat sich diesen Stil in seiner Arbeit für Vredestein zu Eigen gemacht. Giorgetto Giugiaro ist einer der bekanntesten Automobildesigner Italiens. Unter seiner gestalterischen Federführung entstanden Modelle wie der VW Golf I, BMW M1, Maserati 3200 GT oder Alfa Romeo Brera. 1999 wurde er zum Automobildesigner des Jahrhunderts gewählt. Für Vredestein entwirft das Büro Giugiaro Design Profile und Flanken der Ultra-High-Performance-Reifen. Sicherheit und Design sind damit die beiden Leitlinien des Reifenherstellers Vredestein.