Reifen-Müller-App Downloaden

SUV Reifen: Die richtige Wahl treffen

Der Begriff SUV steht für Sport Utility Vehicle (Sport- und Nutzfahrzeug) welches auch als Geländelimousine bezeichnet wird. Sie sind keine reinen Geländewagen, sondern bieten einen einer Limousine ähnlichen Fahrkomfort. Dennoch verfügen SUV über eine erhöhte Geländegängigkeit und ihre Karosserie ist an das Erscheinungsbild von echten Geländewagen angelehnt. Die Geländetauglichkeit der verschiedenen Modelle ist allerdings sehr unterschiedlich. Überwiegend für den Einsatz im Straßenverkehr bestimmte SUV besitzen meist keinen Allradantrieb. SUV Käufer orientieren sich, ähnlich wie andere bei der Wahl eines PKW, meist am Design und der Ausstattung. Marke, Image, Formgebung und Ausstattungsmerkmale stehen im Vordergrund vor etwaigen speziellen Anforderungen an Fahrzeuge, die für die ausschließliche Nutzung im Gelände gedacht sind.

Damit bestimmt der prozentuale Anteil der Nutzung auf normalen Straßen im Verhältnis zum Geländeeinsatz das Auswahlkriterium nicht nur beim Kauf des Fahrzeugs sondern auch beim Kauf der richtigen SUV Reifen für den jeweils gewünschten Einsatzzweck.

SUV Reifen für geländegängige Fahrzeuge und „Allrounder“

Reifen-Müller bietet SUV ReifenSUV Reifen verfügen über ein grobes Profil und sind speziell für Fahrzeuge konzipiert, die neben der normalen Nutzung auf asphaltierten Straßen insbesondere auch im Einsatz auf unbefestigten Straßen und schwierigem Gelände geeignet sind. Dabei sollen SUV Reifen einerseits dem Anspruch an ein ruhiges limousinenähnliches und bequemes Fahren auf normalen Straßen genügen und andererseits bei Bedarf dem Fahrzeug bei schwierigen Wetter- und Geländebedingungen ein ungehindertes Fortkommen bei gleichzeitig hoher Fahrsicherheit ermöglichen. SUV Reifen sind je nach Hersteller auf unterschiedliche Einsatzschwerpunkte optimiert und sind allgemein robuster und vielseitiger belastbar als PKW Reifen. Sie sind ebenfalls als Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen erhältlich. Geeignete SUV Reifen ermöglichen auch bei winterlichen Bedingungen im Straßenverkehr eine Geschwindigkeit von bis zu 240 km/h und vermitteln dem Fahrer sowie den anderen Insassen nicht nur ein sicheres Fahrgefühl sondern auch ein Gefühl des grenzenlosen Fahrens, da der Boden und die Umgebung intensiver als beim PKW wahrgenommen werden. Auch spezielle SUV Reifen, die Designansprüchen ebenso gerecht werden wie den Ansprüchen an eine sportliche Fahrweise, finden ihre Zielgruppe.

Reifenhersteller legen verschiedene Schwerpunkte

Während z.B. der Hersteller Continental einen Schwerpunkt in der Beherrschung des Aquaplaning setzt, stellt GoodYear seine Zuverlässigkeit in der vielseitigen Einsetzbarkeit in den Vordergrund und Dunlop differenziert sich mit einer ausgeklügelten Profilgestaltung. Zu den führenden SUV Reifen Hersteller gehören auch Bridgestone, Pirelli oder Hankook. In einer Zielsetzung sind sich jedoch alle Hersteller einig. Sie wollen ihren Kunden ein unabhängig von der Bodenbeschaffenheit und Wetterlage intensives und sicheres Fahrgefühl vermitteln.

Im Geländeeinsatz können Hindernisse einem Reifen zu viel Widerstand entgegenbringen, was zu Schäden im Profil oder im Mantel der SUV Reifen führen kann. Aus diesem Grund wird empfohlen, die Reifen in jeder Fahrsaison auf etwaige Beschädigungen hin zu überprüfen. Zur Erhaltung der Fahrsicherheit und einer möglichst geringen Abnutzung ist auch bei diesen Reifen der richtige Luftdruck durch regelmäßige Überprüfungen sicherzustellen.