Reifen-Müller-App Downloaden

Transporter Reifen

Transporter Reifen bei Reifen-MüllerTransporter Reifen werden hauptsächlich bei Kleinbussen und sogenannten VANs, die zunehmend von Privatpersonen genutzt werden, eingesetzt. Aber auch bei kleinen LKW (LLKW oder LT) finden sie Verwendung. Abweichend von den an PKW-Reifen gestellten Ansprüchen müssen Transporter Reifen einer höheren Gewichtsbelastung sowie der durch die Mechanik wirkenden Kräfte standhalten. Da VANs und Kleinbusse auch höhere Geschwindigkeiten erzielen, wurde den gewachsenen Anforderungen an die Sicherheit in den letzten Jahren zunehmend Rechnung getragen. Beim Kauf von Transporter Reifen ist auf die je nach Transportertyp geltenden Normen zu achten. Neben der Reifengröße, Fahrbahnhaftung, Lage in der Kurve sowie der Tragfähigkeit und Geschwindigkeitshöchstgrenze ist auch hier der jahreszeitlich bedingte Reifenwechsel zu berücksichtigen. So werden Transporter Reifen ebenfalls als Sommer-, Winter- oder Ganzjahresreifen angeboten.

Die führenden Hersteller von Transporter Reifen sind Barum, Bridgestone, Continental, Michelin, Pirelli, Semperit, Toyo und Uniroyal. Diese verfolgen teilweise verschiedene Schwerpunkte in ihren Reifenkonzepten. Unterschiede liegen beispielsweise in den wirtschaftlichen Aspekten wie der Kraftstoffeffizienz oder bei den Sicherheitsaspekten wie die Reifenhaftung auf der Straße bei unterschiedlicher Beladung vor.

Worauf bei Transporter Reifen zu achten ist

Um die sichere und zuverlässige Nutzung des Transporters zu erhalten, sollten die Reifen regelmäßig überprüft werden. Gerade bei Transporter kann sich die häufig unterschiedliche Beladung erheblich auf die Abnutzungserscheinungen auswirken. Indem auf möglichst gleichmäßige Beladung sowie dem richtigen, auf das Beladungsgewicht angepassten Reifendruck geachtet wird, lassen sich diese Einflüsse reduzieren. Die Auswirkungen der Fliehkräfte auf die Reifenabnutzung vor allem bei kurvenreichen Fahrten können durch einen angepassten Fahrstil ebenfalls reduziert werden.

Für die Wahl der richtigen Transporter Reifen ist entscheidend zu wissen, welchen Belastbarkeiten die Reifen am meisten ausgesetzt sind. So weisen Bezeichnungen wie C-Reifen, RF- oder XL-Reifen auf bauliche Besonderheiten der Transporter Reifen hin. So verfügen z. B. C-Reifen im unteren Bereich der Reifen über Verstärkungen und über eine höhere Tragfähigkeit. XL steht für Extra Load und bezeichnet Reifen, die einem regelmäßig hohen Beladungsgewicht besonders standhalten. Für eine optimale Wahl ist eine Beratung durch einen Fachmann zu empfehlen.