Reifen-Müller-App Downloaden

Matador Reifen

Matador – Eine Marke von Continental. Bereits 1905 gegründet ist die Marke Matador, seit 2007 ein Teil Matador Reifen der renommierten Continental Gruppe. Qualität aus europäischer Produktion.

Sommerreifen, Winterreifen und Ganzjahresreifen von Matador

Neben Matador Ganzjahresreifen stellt der Reifenhersteller auch eine gut sortierte Produktreihe an Sommer- und Winterreifen zur Auswahl bereit.

  • Matador Pkw-Sommerreifen: Diese Matador Reifen zeichnen sich durch ihr asymmetrisches Design aus. Es sorgt sowohl auf nasser wie auch staubtrockener Fahrbahn für einen kurzen Bremsweg. Die High Performance Reifen verfügen über breite Schulterblöcke und einen breiten Mittelsteg. Beide Eigenschaften machen es möglich, dass die Sommerreifen eine möglichst gute Bodenhaftung haben. Natürlich gibt es die Matador Sommerreifen auch für SUV´s, Transporter und Kleinlastwagen.
  • Matador Winterreifen: Die verschiedenen Modelle für Eis, Schnee und Nässe passen sich den winterlichen Bedingungen optimal an. Einige Maxxis Reifen wurden unter der Verwendung einer speziellen TTT®-Silica-Mischung hergestellt. Diese sorgt für einen guten Grip auf schneereichen Strecken. Die Winterreifen verfügen außerdem über ein spezielles Profildesign, das den Antrieb auf nassen und rutschigen Fahrbahnen verbessert.
  • Ganzjahresreifen von Matador: Wer aber auf den Reifenwechsel im Frühling und frühen Herbst verzichten kann, weil die Laufleistung unter 7.000 km jährlich liegt, der findet in den Matador Ganzjahresreifen eine kostengünstige Alternative. Wer in schneearmen Regionen wohnt, der kann diese Maxxis Reifen für alle Witterungsverhältnisse einsetzen. Einige der Modelle zeichnen sich durch das Verwenden einer TTT®-Silica-Mischung aus, die auch bei Schnee und Glätte für eine gute Bodenhaftung sorgt. Die Ganzjahresreifen mit V-Profil bieten zudem einen geringeren Kraftstoffverbrauch durch einen verringerten Rollwiderstand. Hier sorgen auch 3-D-Lamellen für ein gutes Handling auf nassen Fahrbahnen.

Die Erfolgsgeschichte der Matador Reifen

Das Unternehmen Matador wurde 1905 gegründet. 1925 wurden die ersten Reifen der Marke Matador produziert und ab 1950 wurde in dem neuen Werk in Puchov produziert. Im Jahr 1999 gab es ein Joint Venture zwischen Continental und Matador, was sich zunächst nur auf LKW-Reifen konzentrierte. Im Jahr 2010 übernimmt die Continental AG die vollständige Mehrheit an der Marke Matador.

Matador – Eine Marke von Continental

 

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Eine Anleitung zum Deaktivieren der Cookies finden Sie hier: Datenschutz

Zur Datenschutzerklärung