Termin
Filialen
Shop
Schnellanfrage
Bewertungsportal

INSPEKTION

INSPEKTION NACH HERSTELLERVORGABEN

Ein Fahrzeug, das nicht in bestimmten Intervallen zur Untersuchung gebracht und fachmännisch gewartet wird, kann nicht sicher und pannenfrei gefahren werden. Zudem erlischt die Neuwagengarantie vieler Autohersteller, wenn die KFZ-Durchsicht nicht in vorgegebenen Abständen durchgeführt wird. Das heißt: Wenn Sie eine Inspektion zum festgesetzten Zeitpunkt nicht vornehmen lassen, haben Sie bei einem Unfall oder im Schadensfall keinen Anspruch auf die Übernahme der Kosten. 

DIE VORTEILE BEI EINER REGELMÄSSIGEN INSPEKTION DURCH REIFEN-MÜLLER

  • alle Inspektionen werden im Serviceheft dokumentiert
  • bei neueren Fahrzeug auch im elektronischen Serviceheft des jeweiligen Fahrzeugherstellers
  • Sie erhalten den Wert des Fahrzeugs, weil „Scheckheft gepflegt“
  • Sie erhalten die Verkehrssicherheit
  • es sichert ihnen die volle Garantieleistung des Fahrzeugherstellers

 

Lassen Sie die turnusgemäße Inspektion Ihres Autos daher rechtzeitig von Ihrem Reifen-Müller Fachmann erledigen. Bewahren Sie das Fahrzeug vor Schäden und sich vor hohen Folgekosten. Wir tauschen nur Teile die nicht einwandfrei funktionieren, ausschließlich nach Rücksprache mit Ihnen aus. Wir verwenden nur geprüfte Ersatzteile, die in ihrer Güte den Originalteilen der Erstausrüster entsprechen. Die Fahrzeughersteller legen die Inspektionsintervalle fest und ist zumeist abhängig vom Fahrzeugtyp, dem Modell, der Motorisierung, dem Fahrzeugalter, der Laufleistung und der Laufzeit ab. Aufgrund dieser vielen Variablen können die Serviceintervalle sehr unterschiedlich sein.

Erste Hinweise zur Inspektion finden Sie unter anderem im Bordbuch, auf einem Aufkleber im Motorraum oder auf der elektronischen Anzeige im Bordcomputer.

     

    Meist wird zwischen zwei Inspektionen unterschieden:

    1) Die kleine Inspektion (meist 1x im Jahr bzw. 10.000 km Laufleistung)

    Umfasst folgende Leistungen

    • Überprüfung der Funktion von Licht und Elektronik
    • Sichtprüfung der Abgasanlage
    • Überprüfung des Wassergehalts in der Bremsflüssigkeit
    • Kontrolle der Karosserie
    • Sichtkontrolle der Fahrwerkskomponenten
    • Sichtkontrolle des Motors und des Getriebes
    • Sichtkontrolle des Unterboden
    • Sichtkontrolle der Scheiben, inkl. Scheibenwischer
    • Ölwechsel mit Filter

    2) Die große Inspektion (meist alle 2 Jahre, bzw. bei 20 bis 30.000 km Laufleistung)

    Umfasst neben den Leistungen aus der kleinen Inspektion zusätzlich

    • wechseln der Bremsflüssigkeit
    • Funktionsprüfung der Bremsanlage
    • Dichtheitsprüfung sämtlicher Schläuche und Dichtungen aller Aggregate
    Berlin Halensee
    52.501240
    13.281716
    /fileadmin/_processed_/4/f/csm_Filiale-Halensee-1_ea280349a0.jpg
    link
    Berlin Kreuzberg-Mitte
    52.506330
    13.430178
    /fileadmin/_processed_/e/8/csm_Filiale-Kreuzberg-5_b58158e0c3.jpg
    link
    Berlin Mariendorf
    52.438416
    13.378139
    /fileadmin/_processed_/4/6/csm_reifen-mueller-filiale-berlin-mariendorf_a2d0dd10ef.png
    link
    Potsdam Babelsberg
    52.375580
    13.112096
    /fileadmin/_processed_/a/5/csm_Filiale-Babelsberg-4_5d3d60ebe6.jpeg
    link
    Berlin Oberschöneweide
    52.462820
    13.511345
    /fileadmin/_processed_/8/a/csm_Oberschoeneweide1_c6c220d1fc.jpeg
    link
    Berlin Schmöckwitz
    52.377980
    13.642919
    /fileadmin/_processed_/a/b/csm_Filiale-Schmoeckwitz-4_dbfade29b7.jpg
    link
    Berlin Spandau
    52.536677
    13.221004
    /fileadmin/_processed_/8/d/csm_Filiale-Spandau-4_c44d7b830e.jpg
    link
    Luckenwalde
    52.089129
    13.190091
    /fileadmin/_processed_/7/b/csm_Filiale-Luckenwalde-3_ddc9be90eb.jpeg
    link
    Oranienburg
    52.751857
    13.202139
    /fileadmin/_processed_/0/2/csm_Filiale-Oranienburg-1_57a8ad37eb.jpg
    link